Clicker Spiele - Stephan Riedel - Schwemmstr. 3a - 64572 Büttelborn - E-Mail: info@clicker-spiele.de      Impressum

© 2017 Erstellt mit Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Schinderhannes

Erweiterungen

Der Strafprozess
3. Erweiterung für 1 - 4 Spieler ab 10 Jahren             Autor:  Stephan Riedel                    Illustrationen: Christian Opperer

*nur mit dem Basisspiel spielbar

Der Strafprozess gegen Johannes Bückler und 67 weitere Angeklagte wurde am 24. Oktober 1803 im großen Akademiesaal des ehemaligen kurfürstlichen Schlosses in Mainz eröffnet.

Die Spieler versuchen im Wettstreit, am Schnellsten das Rätsel um Schinderhannes zu lösen (wo hat Schinderhannes den Straßenraub begangen, an welchem Ort fand der Räuberball statt, usw.).

Die Erweiterung "Der Prozess" spielt sich ähnlich wie das bekannte "CLUEDO" von Parker, bietet aber neue taktische Lösungsmöglichkeiten durch die Teilinformationen auf den Rückseiten der Infokarten.

Material: Schinderhannes Skatblatt, 24 Markierungsteine, Notizblock, Spielregel

Schwarzer Peter
2. Erweiterung für 2 - 4 Spieler ab 10 Jahren             Autor:  Stephan Riedel                    Illustrationen: Christian Opperer

*nur mit dem Basisspiel spielbar

Als einer der berüchtigtsten Räuber in Deutschland gilt Johann Peter Petri, genannt

„Peter Petri der Ältere“, der „alte Schwarzpeter“ oder der „alte Schwarze Peter“. An diesen Ganoven erinnert heute der Name eines bekannten Kartenspiels für Kinder. Er war im 19. Jahrhundert unter dem Namen „Schwarzer Peter“ noch wesentlich populärer als Johannes Bückler (1777–1803) alias „Schinderhannes“, der heute meistens als berühmtester deutscher Räuber bezeichnet wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Peter_Petri

Die 2. Erweiterung beinhaltet 8 "Schwarzer Peter"-Karten. Mit diesen Karten können die Spieler Informationen "negieren".

"Schwarzer Peter" bring acht Karten „unwahr“, die zusammen mit einer Info-Karte gespielt werden kann und die örtliche Information der Infokarte verneint. WIN 494 www.spielejournal/

Julchen
1. Erweiterung für 2 Spieler ab 10 Jahren             Autor:  Stephan Riedel                    Illustrationen: Christian Opperer

*nur mit dem Basisspiel spielbar

Juliana Blasius (auch: Bläsius; Julchen) (* 22. August 1781 in Weierbach (heute zu Idar-Oberstein; † 3. Juli 1851 ebenda) war die letzte Räuberbraut des als Schinderhannes bekannt gewordenen Johannes Bückler, mit dem sie drei Jahre zusammen lebte und von dem sie ein Kind bekam https://de.wikipedia.org/wiki/Juliana_Blasius

 

Zusätzlich zum Basisspiel erhalten die Spieler jeweils 4 Auftragskarten, die genau vorgeben, wo ein bestimmtes Verbrechen stattgefunden haben muss. Für die Erfüllung der Auftragskarten erhalten die Spieler Sonderpunkte.

"Julchen" ist eine Bereicherung für "Schinderhannes" - und das nicht nur als Geliebte, sondern auch für zwei Spieler. Die Auftragskarten machen das Spiel zu Zweit noch taktischer und spannender. Die angepassten Regeln, vor allem die neue Aufteilung der Nachziehstapel, sind sinnvoll und gelungen." 21. Dezember 2011 - (ms), www.spiele-check.de

Schinderhannes Solo
Solitärspiel für 1 Spieler ab 10 Jahren             Autor:  Stephan Riedel      Illustrationen: Christian Opperer

Kartenspiel mit 12 Rätseln